Der Excellence Wettbewerb 2006

Der Excellence Wettbewerb 2006

Was ist das eigentliche Ziel vom Wettbewerb 2006?

Beim Wettbewerb 2006 geht es, je nach Preis, um die Verbreitung der Informationen, Praktiken von den öffentlichen Organisationen (Körperschaften v. öffentlichem Recht und Regierung) und innovative Leistungen. Wissenschaftliche Arbeiten in Bezug auf die Modernisierung vom öffentlichen Sektor, speziell die Verwaltung, werden gefördert.

Der Wettbewerb bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, um auch international bekannt zu werden. Die glücklichen Gewinner beim Excellence Wettbewerb können sich im nächsten Jahr beim „International Speyer Quality Award 2007“ auszeichnen, um auch über die Grenzen hinaus, weltweite Anerkennung zu finden.

Excellence Preise und Bewertungen für öffentliche Organisationen gibt es für folgende Kategorien:

  • Lifetime Achievement (Lebenswerk)
  • Verwaltung und Partnerschaft
  • Qualitativ hochwertige öffentliche Dienste
  • Öffentliche Finanzen – Innovative Verwaltung
  • Elektronische Verwaltung
  • Human Resource Management
  • Optimierung und Reform der politischen Gremien

Was die wissenschaftlichen Arbeiten angeht, so werden Dissertationen in Deutsch und Französisch, sowie Diplomarbeiten/Dissertationen ebenfalls in diesen 2 Sprachen mit Prämien ausgezeichnet:

 

Preisverleihung

Preisverleihung

 

Die Preisverleihung findet am 24. November 2006 auf der Abschlussveranstaltung in Bern statt und ist der ideale Treffpunkt, um unter den Teilnehmern und Spezialisten wichtige Erfahrungen und Kontakte auszutauschen.

 

Bildquelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:LIfe_Eu_Preisverleihung_2012.jpg

Keine Kommentare mehr möglich.